Veranstaltungen

Infosession Ombudsstelle für Solo-Selbstständige und ihre Auftraggeber*innen am HDS

  • Datum: 29.08.2022
  • Veranstalter: Haus der Selbstständigen
  • Veranstaltungsort:
  • Uhrzeit: 08:30 - 09:30

Die Ombudsstelle ist ein Angebot zur Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Solo-Selbstständigen und ihren Auftraggebenden. Absicht und Ziel der Ombudsstelle ist es, die beiden Konfliktbetroffenen in schwierigen Gesprächen und Konflikten zu unterstützen. Die Ombudsstelle ist unparteiisch und gewährt beiden Seiten gleichermaßen Gehör. Lösungsansätze werden nur gemeinsam erarbeitet. Die Konfliktfälle werden streng vertarulich behandelt.

Über eine Ausschreibung der Funktion einer Ombudsperson konnten wir die Ombudsstelle nun besetzen.

Der Ombudsmann ist Dr. Sascha Weigel. Er ist lizensierter Mediator und Konfliktberater.

Wir bieten regelmäßig Infosessions (im Wechsel online und in Präsenz) zur Ombudsstelle an und möchten euch herzlich dazu einladen. Hier habt ihr die Gelegenheit, unseren Ombudsmann kennenzulernen. Im direkten Gespräch mit Sascha Weigel könnt ihr euch unverbindlich zur Ombudsstelle informieren und für euch selbst oder andere erfahren, wie die konkrete Konfliktbearbeitung ablaufen würde.


Weitere Infos und Anmeldung hier