Veranstaltungen

Infosession Ombudsstelle für Solo-Selbstständige und ihre Auftraggeber*innen am HDS

  • Datum: 29.09.2022
  • Veranstalter: Haus der Selbstständigen
  • Veranstaltungsort:
  • Uhrzeit: 12:30 - 13:30


Die Ombudsstelle am HDS ist ein Angebot zur Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Solo-Selbstständigen und ihren Auftraggeber*innen.

Unser Angebot

  • Absicht und Ziel der Ombudsstelle ist es, Solo-Selbstständige und Auftraggeber*innen in schwierigen Gesprächen und Konflikten zu unterstützen.
  • Die Ombudsstelle ist unparteiisch und gewährt beiden Seiten gleichermaßen Gehör. Lösungsansätze werden nur gemeinsam erarbeitet.
  • Die Ombudsstelle ist erreichbar über das Kontaktformular. Die Angaben im Formular ermöglichen eine erste Einordnung des Konflikts. Unsere Rückmeldung erfolgt zeitnah.
  •  Der Ombudsmann im HDS ist Rechtsanwalt Dr. Sascha Weigel. Er ist lizensierter Mediator und Konfliktberater. Er leitet das Institut für Konflikt- und Verhandlungsmanagement INKOVEMA.
  • Wir bieten regelmäßig Infosessions an (im Wechsel digital und in Präsenz). An diesen Terminen ist es möglich, sich im direkten Gespräch mit Dr. Weigel unverbindlich zur Ombudsstelle zu informieren.