Crowdfunding

Erklärung

Mittels Crowdfunding, ein Neologismus aus „Crowd“ (zu dt. Menschenmenge) und „Funding“ (Finanzierung), werden Projekte durch Privatpersonen oder private Gemeinschaften finanziert. Im Gegenzug erhalten die Geldgeber das Produkt oder darüberhinausgehende Leistungen z.B. Bonusmaterial. Die Unternehmen erreichen eine Finanzierung zu vorteilhaften Konditionen (im Vergleich etwa zu einem Bankdarlehen) und zudem kostenlose Werbung. Weiterhin kann bereits der Erfolg der Produkte ohne Prototypen oder Pilot-Phasen getestet werden.

Digitaler Ansatz

Ausschreibung erfolgen über Online-Plattformen. Dadurch können in kürzerer Zeit mehr Leute angesprochen werden.

Dimensionen

Finanzdimension

Wertschöpfungsdimension